Maibummel

Am Sonntag, 16. Mai 2004, traf sich am Bahnhof Zofingen eine bunte Schar SamariterInnen, um gemeinsam mit ihren Familienangehörigen einen schönen Ausflug zu geniessen. Das Motto lautete, warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah!

Nach einer kurzen Bahnfahrt von Zofingen nach Aarburg, wartete eine lockere ca. 1-stündige Wanderung nach Bad-Lauterbach auf die Wanderschar. Der Weg führte die rege diskutierenden Wanderer, begleitet von Vogelgezwitscher, durch den herrlich duftenden Wald zum Restaurant Bad Lauterbach. Das schmackhafte Zvieri, spendiert von der Vereinskasse, schmeckte allen vorzüglich. Frisch gestärkt gings dann via Küngoldingen heimwärts.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0