CPR-Übung

Bei einem Herznotfall ist jede Minute lebensnotwendig, denn die Überlebenschancen eines Patienten mit Herz-Kreislaufstillstand sinken bereits nach etwa 5 Minuten rapid.

Deshalb ist bei einem solchen Ereignis die CPR (Cardio-pulmonale Reanimation) gefragt, welche wir an dieser Monatsübung unter fachkundiger Hilfe unserer beiden Samariterlehrerinnen Evelyne Clavadetscher und Doris Aggeler üben konnten.

Im zweiten Teil der Übung konnte auch mit einem Trainings-Defibrillator geübt werden, wie unser Defi im Notfall richtig anzuwenden ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0