Generalversammlung

Die Präsidentin Ruth Syed konnte eine grosse Zahl an Mitgliedern, Ehrenmitgliedern und Gästen zur 121. Generalversammlung im Hotel-Restaurant Krone begrüssen.

Aus den verlesenen Jahresberichten der Präsidentin, des Postendienstleiters und des technischen Ausschusses konnten viele interessante Dinge erfahren werden:

Bevölkerungskurse. Unser Verein bot auch im Jahre 2007 diverse Kurse an. An 6 öffentlich ausgeschriebenen Kursen nahmen 74 Personen teil. Firmenkurse sowie ein Kurs "Erste-Hilfe am Arbeitsplatz" für die Angestellten der Stadt Zofingen wurden ebenfalls vermittelt.


Im 2008 werden je 3 Nothilfe- und CPR-Kurse, sowie je ein Samariterkurs und ein Kurs Notfälle bei Kleinkindern angeboten.

Vereinsübungen. An insgesamt 10 fachtechnischen Übungen konnten die Samariterinnen und Samariter ihre Kenntnisse festigen und ausbauen. So wird alljährlich ein Abend dem Thema Herz-Lungen-Wiederbelebung gewidmet. Aber auch Bergungen mit dem Rettungsbrett, Assistenz bei Infusionen etc. standen im vergangenen Jahr auf dem Programm.


Fürs 2008 präsentierten unsere Kurs- und Technischen Leiterinnen ebenfalls wieder ein abwechslungsreiches Jahresprogramm, das von Notfällen beim Sport bis hin zur Funkausbildung reicht.


Postendienst. Der Samariterverein Zofingen, wiederum verstärkt durch die Nachbarsvereine, hat auch im vergangenen 2007 Vollgas gegeben, waren doch rund ums Heitere Open Air alleine schon 6 Tage Postendienst zu bewältigen. Von Freitagnachmittag bis Sonntagabend wird dabei sogar rund um die Uhr der Samariterdienst aufrecht erhalten. An den total 420 Einsatzstunden am Open Air war unsere Arbeit mit 280 Hilfeleistungen gut 80 Mal mehr gefragt als im Vorjahr.

Insgesamt standen die Samariterinnen und Samariter im 2007 an 45 Tagen im Einsatz und haben 550 Hilfeleistungen erbracht.


Vereinsleben. An einem Sonntag im Juni fand der traditionelle Maibummel statt. Treffpunkt war das Milchhüsli im Mühlethal. Der Fussmarsch führte uns bei der Munihubelhütte vorbei, Richtung Bottenwil und dann hinunter zum Restaurant Mosersagi, wo allen ein "Zobig" offeriert wurde.


Der Samariterverein war im vergangenen Jahr zum ersten Mal mit einem Stand am Weihnachtsmarkt in Zofingen vertreten. Den Marktbesuchern wurden verschiedene Erste-Hilfe-Produkte wie Autoverbandtaschen, Freizeitapotheken, Schlüsselanhänger mit Beatmungstuch zum Verkauf angeboten, Flyer mit den verschiedenen Kursdaten und Vereinstätigkeiten an Interessierte abgegeben, sowie heisse Bouillon mit Zopf oder Brot offeriert.


Zusammenarbeit. Auch die Zusammenarbeit mit den benachbarten Samaritervereinen wird gepflegt. Alljährlich findet eine Regionalübung zusammen mit 3 Nachbarsvereinen statt. Aus diesen Vereinen melden sich auch regelmässig verschiedene Samariter, um uns bei unseren Postendiensteinsätzen zu unterstützen.


Vorstand, Mitglieder. An der Generalversammlung konnten erfreulicherweise 5 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Neu zählt nun der Verein 40 Aktiv- und 13 Ehrenmitglieder. Neu eingetreten, ergänzt Gordula Stauffer als Kurs- und technische Leiterin das bestehende Team.


In den Vorstand wird zusätzlich zu den bisherigen Mitgliedern Renate Kunz gewählt. Sie übernimmt von der Kassierin Margrit Thalmann die Kursadministration.

Yvonne Lehmann konnte für 20 Jahre Vereinstätigkeit geehrt werden. Ruth Syed und Iris Schär durften für 25 bzw. 15 Jahre Vorstandstätigkeit ein kleines Präsent in Empfang nehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0