Maibummel 2008

Am 1. Juni 2008 traf sich ein kleines Trüpplein des Samaritervereins Zofingen um 12.15 Uhr am Bahnhof Zofingen. Mit dem Bus fuhr man nach Uerkheim – Abzweigung Neudorf. Dem Schattenhang entlang wanderten wir durchs Hübeli zum Schulhaus. Ueber die Uerke Richtung Süden auf den Stübisberg. Wir genossen die schöne Aussicht auf das Uerken- und Suhrental. Unser Reiseleiter Ueli Steiner berichtete uns etwas über das Dorf Uerkheim. 

Auf dem Bergkamm führte uns der Weg zum 700jährigen Gastof Bären in Holziken. Dort genossen wir das offerierte Zobig. Frisch gestärkt wanderten wir nach 16.00 Uhr durchs Bändli dem Kanal und der Uerke entlang zur Kirche Uerkheim. Von dort bestiegen wir den Bus Richtung Zofingen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0