Wir waren am Weltrekordversuch dabei!

Ende Februar durften wir einen speziellen Postendienst leisten. Lars Lüscher vom Radio Inside wollte ab dem 26. Februar 2015, 200 Stunden am Stück moderieren. Damit wollte er den Weltrekord im Dauermoderieren schlagen.

 

Er hatte sich vorgenommen acht Tage und acht Stunden ohne Untebruch aus dem Media Markt Oftringen durchzumoderieren. 

Die Aufgabe war alles andere als leicht. Neben dem Mentaltrainer von Lars Lüscher, sowie seinem Ernährungsberater konnte er auch auf die Hilfe vom Samariterverein Zofingen zählen.


Während am Anfang die Kontrolle von Blutdruck, Puls, Temperatur, Blutzucker, Sauerstoffsättigung in grossen Zeitabständen durchgeführt wurden, vermehrten sich gegen Ende die Kontrollen. Die Samariter und Samariterinnen waren natürlich rund um die Uhr im Einsatz. Auch die Presse berichtete von diesem Weltrekordversuch und somit auch von unserem Einsatz. Diverse Berichte im Regiolive, 20 Minuten und auch bei Tele M1

 

Nach 125 Stunden war aber dann Schluss. Der Weltrekordversuch wurde abgebrochen. Lars Lüscher war nicht mehr im Stande klare Worte zu sprechen und  zu lesen. Der bisherige Weltrekord wird immer noch vom holländischen Radiomoderator Giel Beeilen gehalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0