133. Generalversammlung

Die 133. Generalversammlung wurde mit einem feinen Nachtessen eröffnet. 

Anschliessend wurde der geschäftliche Teil abgewickelt. Neben den jährlichen Traktanden wie Jahresberichte, Mutationen, Rechnung und Budget, liess auch die an der GV 2019 gegründete  Jugendsamaritergruppe ihr Jahr mit Zahlen und Impressionen Revue passieren . 

Der Antrag des Vorstandes, ein neues Samariterauto anzuschaffen, wurde von den anwesenden Aktiv- sowie Ehrenmitgliedern einstimmig gutgeheissen. Die Mitglieder konnten bereits vor der Generalversammlung das favorisierte Samariterauto  besichtigen. 

 

Die Highlights des Abends waren die Wahlen von Regula Dubach zur neuen Präsidentin, Meinrad Rohrer als Beisitzer in den Vorstand und als neue Revisorin Yvonne Lehmann. 

 

Der Ausklang der Versammlung fand mit den Ehrungen statt. Dort durften Markus Steiner für seine 15-jährige Mitarbeit im Vorstand, Dr. med Michael Baumberger für  20 Jahre als Vereinsarzt, Evelyne Clavadetscher für ihre 20 Jahre als Samariterlehrerin sowie Suzanne Schnarrenberger für 35 Jahre Aktivmitgliederschaft  Präsente entgegennehmen.  

Impressionen der Generalversammlung 2020