Notfälle bei Kleinkindern

Kursbeschrieb:

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern.

Im Kurs Notfälle bei Kleinkindern erlernen Sie sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen. Insbesondere liegt der Fokus des Kurses auf dem korrekten Vorgehen und der Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bewusstlosen oder leblosen Kindern.

Kursinhalt:

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie anhand realistisch nachgestellter Szenarien die sichere Anwendung Erster-Hilfe-Massnahmen am Kind. Der Kurs beinhaltet unter anderem die folgenden Themen:

  • Gefahren im und rund ums Haus
  • Wiederbelebung
  • Sturz vom Wickeltisch
  • Fremdkörper verschlucken
  • Stromschlag


Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Speziell:

Die Kinderärztin Frau Dr. med. M. Glauser hält einen Vortrag aus der Sicht des Kinderarztes. Anschliessend Fragerunde.

Zielgruppe:

Eltern, Grosseltern, Babysitter, Tagesmütter, Spielgruppenleiterinnen, Kindergärtnerinnen und weitere Betreuer von Kindern.

Voraussetzungen:

Keine

Kursdaten: der Kurs 2018 ist ausgebucht!

Dauer:

8 Stunden

Kurslokal:

Theorielokal
Stützpunktfeuerwehr Zofingen
Funkenstrasse 5
4800 Zofingen

(vis-à-vis Migros-Parkhaus, bitte Migros-Parkplätze benutzen)

Preis:

Einzelperson CHF 140.00

Ehepaare / Konkubinat CHF 180.00

Anmeldung:

Der Kurs 2018 ist ausgebucht!

Sie können sich per Telefon bei Regula Dubach unter 076 763 16 61 oder direkt hier per Buchungssystem für Ihren gewünschten Kurs anmelden.

Anmeldeschluss:

Zertifikat:

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Notfälle bei Kleinkindern des Schweizerischen Samariterbunds.